EC2020 bedeutete – zur Ruhe kommen und neu aufbrechen. Im alten Testament gönnt Gott seinem Land periodische Sabbatjahre, in welchen der Boden ausruhen konnte. In solchen Jahren ass das jüdische Volk nur das, was von selbst wuchs – geschenkt und ungeplant. Genau das wollten wir – im übertragenen Sinn – als EC entdecken.

Im EC2020 schenkten wir dem EC als Gefäss, uns als EC-Familie und unserem Inneren eine Woche der Ruhe. Zusammen entdeckten wir die Stille und begegneten dem Gott, der selber über seiner Schöpfung zur Ruhe kommt. Ruhe, die ergebnisfrei sein durfte. Stille, in der das genügte, was Gott in diese Zeit hineinlegte.

Gerne erzählen wir dir HIER noch etwas ausführlicher über die geniale Woche, die wir zusammen erleben durften.